Die Risiken und Chancen einer Digitalen Transformation für die Versicherungswirtschaft insgesamt werden immer deutlicher. Diese Risiken betreffen gleichzeitig verschiedenen Dimensionen und Bereiche von Versicherungsunternehmen. Für jedes Unternehmen ist es unabdingbar, sich eingehend mit den Risiken der Digitalisierung für die eigene Organisation auseinanderzusetzen

Risiken und Chancen der Digitalisierung für Versicherungsunternehmen

Chancenbetrachtung

Versicherungen haben durch die Digitalisierung ganz neue Möglichkeiten, auch Nischenprodukte profitabel anzubieten.

Auch können Versicherungen durch Digitalisierung ganz neue Vertriebsgebiete für sich erschließen. Früher wäre der Aufbau einer Vertriebsstruktur in einem anderen Land ein teures Unterfangen gewesen. Mit dem Internet geht dies sehr viel einfacher und preisgünstiger. Gleichzeitig kann dies für Versicherer aber auch ein Risiko werden. Denn auch für potenzielle Wettbewerber aus dem Ausland ist es nun um ein vielfaches einfacher, auf dem deutschen Versicherungsmarkt Produkte anzubieten.

Risikobetrachtung

Für die herkömmlichen Vertriebsstrukturen in Versicherungen birgt die Digitale Transformation große Risiken. Versicherungsaußendienst und auch Versicherungsmakler müssen mit der Zeit gehen, wenn sie nicht Leidtragende von Disruptionen werden wollen. Insbesondere sie riskieren es, dass sie durch die bestehende Entwicklung ihren Job verlieren.

Auch der Innendienst von Versicherungen ist durch die Entwicklung stark gefährdet. Rationalisierungspotenziale sind jetzt schon offensichtlich.

Fazit

Die Risiken und Chancen der Digitalisierung sind zentrale Aspekte, mit denen sich Versicherungen heute beschäftigen müssen. Sie sollten sich daher besonders eingehend mit den hier beschriebenen Themen auseinandersetzen. Denn es gibt Wege, sich auch in einer veränderten Umwelt erfolgreich durchzusetzen. Dafür muss diese neue Welt aber zuerst verstanden werden, damit die richtigen strategischen Folgerungen möglich sind..